lundi 22 mars 2010

Zwischen Dino und Shopping


Die kleine Clique im Museum. Photo mmd

Am Samstag habe ich meinen Tag mit Vanessa, meiner Austauschpartnerin, Michelle ihrer Schwester, Nicole ihrer Mutter und Tatjana, ihrer Freundin verbracht. Ein großer Tag zu erzählen!

Wir haben ein deutsches Frühstück gegessen: auf dem Tisch standen Brötchen, Salami und Käse. Dann haben wir im Senckenberg Museum, ein Museum über die Entwicklung der Erde besichtigt. Ich fand es interessant: es gab Dinosaurierskelette und ausgestopfte Tiere. Michelle war sehr beeindruckt.

Nachher sind wir im Loop5 shoppen gegangen, aber ich habe nichts gekauft. Im Auto haben wir Zungenbrecher gemacht, zum Beispiel: "Fischer Fritz fischt frische Fische, frische Fische fischt Ficher Fritz". Das war lustig. Zum Schluss haben wir im Restaurant von ihrem Vater gegessen, Süßigkeiten für den Abend gekauft und Bowling gespielt: es gibt nämlich eine Bowlingbahn im Restaurantkeller. Sie ist klein, aber trotzdem gut! Jetzt weiß ich das: ein Tag in der Familie kann genauso so gut sein wie ein Tag mit Freunden.

mmd

1 commentaire:

  1. Hey hey j'y suis allé ici l'année dernière >.<'

    RépondreSupprimer